Bugatti Veyron

Foto: Bugatti

Der Veyron hat mit seinen Leistungsdaten die automobile Welt in neue Dimensionen geführt. Er ist der erste und einzige Supersportwagen, der so entwickelt und gebaut wurde, dass er jede Fahrsituation zu jeder beliebigen Zeit in der Serienkonfiguration meistern kann.

Wo andere Supersportwagen oder Hypercars erst spezielle Vorbereitung auf die jeweilige Situation bedürfen, stellt sich der Veyron ohne Zutun des Fahrers und binnen weniger Augenblicke selbst darauf ein: Ob Maximalbeschleunigung auf der langen Geraden, kurvige Landstraßen oder Stadtverkehr – der Veyron ist jederzeit optimal eingestellt und bietet zudem ein komfortables Fahrgefühl.

 

TECHNISCHE DETAILS

Hubraum

7 993 cm³

Leistung

736 kW ( 1 001 PS) bei 6000 U/min

Max. Drehmoment

1 250 Nm bei 2200 - 5500 U/min

Getriebe

7 Gang DSG

Höchstgeschwindigkeit

407 km/h

BESCHLEUNIGUNG

0 – 100 km/h

2,5 s 0 - 100 km/h

0 – 200 km/h

7,3 s 0 - 200 km/h

0 – 300 km/h

16,7 s 0 - 300 km/h

CO2-EMISSION

innerorts

999 g/km

außerorts

373 g/km

kombiniert

596 g/km

KRAFTSTOFFVERBRAUCH

innerorts

41,9 l

außerorts

15,6 l

kombiniert

24,9 l

Kraftstoffart

Super bleifrei 98 RON / ROZ